Würdigung ausgezeichneter Arbeit unserer Feuerwehren

Am Samstag, den 27. März 2021 wurden im oberen Kultursaal der Marktgemeinde Greifenburg in Würdigung und Anerkennung der Verdienste für das Kärntner Feuerwehrwesen

AFK Stv. HBI Nobert Kolbitsch (Ehrenzeichen am Band in Silber)

Kommandant der FF Bruggen OBI Johann Schader (Ehrenzeichen am Band in Bronze)

Kommandant Stv. der FF Hauzendorf BI Josef Leitner (Ehrenzeichen am Band in Bronze)

besondere Ehren zu teil.

Wir gratulieren herzlich und danken nicht nur den Jubilaren, sondern auch allen anderen Einsatzkräften der Blaulichtorganisationen für den Einsatz zum Wohle unserer Bevölkerung.

v. l. n. r. : Landesbranddirektor Ing. Rudolf Rubin, Kdt. Stv. OBI Martin Schober, Kdt. HBI Rupert Moritzer jun., Kdt. Stv. BI Josef Leitner, Bürgermeister Sepp Brandner, AFK Stv. HBI Norbert Kolbitsch, Kdt. OBI Johann Schader, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Kurt Schober
Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen